Bowling-Bern.com

Posts under ‘Berner Meisterschaft’

Resultate Berner Meisterschaft Einzel und Doppel 2017/2018

Die Berner Meisterschaften sind gespielt, hier findet ihr die Resultate der Doppel:

Rangliste_BM_Doppel_D_und_H_2018

Und hier findet ihr die Resultate der Berner Meisterschaft im Einzel/Gesamtsieger:

Rangliste_BM_Gesamt_D_und_H_2018

Herzliche Gratulation den Gewinnerinnen und

den Gewinnern der Berner Meisterschaft 2018!!

Damen Einzel

1.Platz: Brigitte Bühler

2.Platz: Monika Köstinger

3.Platz: Carmen Pfammatter

Herren Einzel

1.Platz: Julien Bächler

2.Platz: Tom Müller

3.Platz: Roland Herren

Damen Doppel

1.Platz: Monika Köstinger / Carmen Pfammatter

2.Platz: Franziska Roos / Brigitte Bühler

3.Platz: Margrit Beeri / Jutta Bürki

Herren Doppel

1.Platz: Tom Müller / Andreas Ebener

2.Platz: Roland Herren / Martin Schwab

3.Platz: Beat Schwab / Julien Bächler

Berner Meisterschaft Einzel und Doppel / Sektionsqualifikation 2018

Hier findet ihr die Ausschreibungen für die Sektionsqualifikation CH – Meisterschaft im Einzel und Doppel 2018.

01_Ausschreibung Sektionsqualifikation Doppel 2018

02_Ausschreibung Sektionsqualifikation Einzel 2018

Die Startlisten zum Einzel findet ihr hier.

Die Startlisten zum Doppel sind hier zu finden.

Wie immer dienen die Resultate der Qualifikationen (Einzel und Doppel) gleichzeitig dazu, die Berner Meisterinnen und Meister zu ermitteln.

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen und spannende Durchgänge!

Resultate:

Hier findet ihr den Zwischenstand nach der Durchführung der Einzelspiele im Timeout Bowling Spiez

Resultate Berner Meisterschaft Einzel und Doppel 2016/2017

Hier findet ihr die Resultate der Berner Meisterschaft im Dopple:

BM_Doppel2017_Endstand20170108

Hier findet ihr die Resultate der Berner Meisterschaft im Einzel:

Einzelqualifikation_Sektion_Bern2017

 

Herzliche Gratulation den Gewinnerinnen und

den Gewinnern der Berner Meisterschaft 2017!!

BM_2017

Damen Einzel

1.Platz: Carmen Pfammatter

2.Platz: Margrit Beeri

3.Platz: Monika Köstinger

Herren Einzel

1.Platz: Andreas Ebener

2.Platz: Martin Schwab

3.Platz: Hans Röthlisberger

Damen Doppel

1.Platz: Köstinger Monika / Pfammatter Carmen

2.Platz: Beeri Margrit / Bürki Jutta

3.Platz: Frey Andrea / Fricker Laurence

Herren Doppel

1.Platz: Bächler Julien / Ebener Andreas

2.Platz: Kalbermatter Peter / Röthlisberger Hans

3.Platz: Herren Roland / Schwab Martin

 

Ausschreibung Sektionsqualifikation Einzel und Doppel 2017

Hier findet ihr die Ausschreibungen für die Sektionsqualifikation CH – Meisterschaft im Einzel und Doppel 2017.

01_Ausschreibung Sektionsqualifikation Doppel 2017

02_Ausschreibung Sektionsqualifikation Einzel 2017

Berner Meister 2016 – Einzel / Doppel

Berner Meisterschaft im Einzel ist entschieden.

Insgesamt haben 13 Herren und 8 Damen alle 20 Spiele der Qualifikation gespielt. (in der Rangliste ist auch ersichtlich wer für die regionale Qualifikation angemeldet wird)

Resultate Einzel Berner Meisterschaft 2016

Herzlichen Glückwunsch den  Platzierten Damen:

1. Monika Köstinger (166.75 Schnitt) – [Berner Meisterin 2016]
2. Carmen Pfammatter (166.10 Schnitt)
3. Margrit Beeri (163.55 Schnitt)

Damen Einzel

Herzlichen Glückwunsch den Platzierten Herren:

1. Jürg Muhmenthaler (209.15 Schnitt) – [Berner Meister 2016]
2. Thomas Müller (204.60 Schnitt)
3. Beat Schwab(200.75 Schnitt)

Herren Einzel

Berner Meister 2016 –  Doppel

Berner Meisterschaft im Einzel ist entschieden (10.01.2016).

Herzlichen Glückwunsch den drei Platzierten Damen-Doppel:

1. Margrit Beeri / Jutta Bürki (173.50 Schnitt)
2. Carmen Pfammatter / Monique Köstinger (169.75 Schnitt)
3. Andrea Frey / Laurence Fricker (139.75 Schnitt)

Damen Doppel

Herzlichen Glückwunsch den drei Platzierten Herren-Doppel:

1. Thomas Ledermann / Roger Moser (206.06 Schnitt)
2. Jürg Muhmenthaler / Adrian Mühlematter (197.75 Schnitt)
3. Julien Bächer / Beat Schwab (195.06 Schnitt)

Herren Doppel

Die hier gennanten Damen Doppel sind gleichzeitig jene, die sich für die Endausscheidung zur Schweizer Meisterschaft qualifiziert haben. Bei den Herren sind zum Podium noch die Doppel Stephan Richert / Mischa Meyer und Peter Kalbermatter / Xavier Ibarz qualifiziert.